AUVA Zuschuss zur Entgeltfortzahlung Mai 2018

Ab 1.7.2018 kommt es zu einer Neuerung beim Zuschuss zur Entgeltfortzahlung durch die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) für Unternehmen, die nicht mehr als zehn Dienstnehmer beschäftigen. Solche Kleinunternehmen erhalten ab 01.07.2018 75% statt der bisherigen 50% des fortgezahlten Entgelts, sofern ein Anspruch besteht. Wie bisher gebührt der Zuschuss bei Krankheit ab dem elften, bei Unfall ab dem ersten Tag.

Sabine Gappitz

mehr erfahren

WiEReG– Verlängerung der Meldefrist Mai 2018

Die Frist für die Meldung des wirtschaftlichen Eigentümers wurde von 1. Juni auf 16. August 2018...mehr erfahren

Nach außen gerichtete Handlungen Mai 2018

Mitunter ist es für die steuerliche Anerkennung von Ausgaben notwendig, dass rechtzeitig z.B. eine...mehr erfahren

Geringfügige Beschäftigung und Arbeitslosengeld Mai 2018

Laut Arbeitslosenversicherungsgesetz gelten Dienstnehmer, die innerhalb eines Monats ab Ende einer...mehr erfahren