Verlust Herstellerbefreiung bei Veräußerung von Gebäuden? Oktober 2018

Die Herstellerbefreiung bei der Veräußerung von Gebäuden steht nicht zu, wenn das Gebäude innerhalb der letzten 10 Jahre vor der Veräußerung zur Erzielung von Einkünften genutzt wurde.

Auch eine kurzfristige Vermietung (z.B. über Airbnb) ist schädlich! Die Vereinbarung eines Optionsentgeltes im Rahmen eines beabsichtigten Verkaufs ist jedoch für die Herstellerbefreiung nicht schädlich.

Gruber Ulrike